Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet

Ruhrgebiet
Das Ruhrgebiet Das Ruhrgebiet ist mit rund 5,1 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 4.438,69 Quadratkilometern der größte Ballungsraum Deutschlands und der fünftgrößte Europas. Namensgebend für diese dicht besiedelte zentrale nordrhein-westfälische Region ist der am südlichen Rand verlaufende Fluss Ruhr. Mit seinem ebenfalls dicht besiedelten Umland und den Ballungsräumen an der Rheinschiene, die weit in…
Weiterlesen

Thyssenkrupp AG

Ruhrgebiet
Thyssenkrupp AG (thyssenkrupp), Essen Die Thyssenkrupp AG mit Sitz in Essen ist ein börsennotierter, diversifizierter Industriekonzern mit Schwerpunk t in der Stahlverarbeitung und Deutschlands größter Stahlhersteller. Der Konzern entstand 1999 aus der Fusion der Friedrich Krupp AG Hoesch-Krupp mit der Thyssen AG. Der Konzern beschäftigt weltweit rund 162.000 Mitarbeiter und hat einen Umsatz von rund…
Weiterlesen

Duisburger Hafen AG

Ruhrgebiet
Duisburger Hafen AG Die Duisburger Hafen AG ist Eigentümer und Betreiber des Duisburger Hafens und agiert mit ihren Tochtergesellschaften als Duisport-Gruppe. Die Gruppe ist Komplettanbieter in der Logistikbranche an Rhein und Ruhr mit 1.500 Mitarbeitern und einem Umsatz von 250 Mio. EURO (2019). Die heutige Duisburger Hafen AG wurde 1926 als Duisburg-Ruhrort Häfen Aktiengesellschaft gegründet.…
Weiterlesen

VEW, Dortmund

Ruhrgebiet
VEW, Dortmund Die „Vereinigten Elektrizitätswerke Westfalen (VEW) “ gingen am 1. Januar 1925 durch Namensänderung aus der „Dortmunder und Verbands-Elektrizitätswerk GmbH“ hervor. Vorläufer war die 1906 gegründete „Elektrizitätswerk Westfalen (EW) GmbH“ . Diese Gesellschaft betrieb ab 1908 bis 1924 eigene Kraftwerke in Westfalen. Als regionales Energieversorgungsunternehmen für Strom, Gas, Fernwärme und Wasser war die börsennotierte…
Weiterlesen

Wirtschaft im Ruhrgebiet

Ruhrgebiet
Wirtschaft im Ruhrgebiet Strukturelle Entwicklung Mit dem Strukturwandel verlor die Montanindustrie im Ruhrgebiet an Bedeutung, allerdings haben auch heute noch Montanunternehmen wie die RAG Aktiengesellschaft, Degussa oder ThyssenKrupp ihren Sitz und größte Produktionsstandorte im Ruhrgebiet. Der Anteil der Beschäftigten im primären und sekundären Sektor lag 2008 noch bei 28 %. Im Zeitraum 1996 bis 2012…
Weiterlesen
Menü